2019: A New Year, New Milestones!

2019: A New Year, New Milestones!

 

[Deutsch Version]

Dear Bonaverde supporters, coffee lovers and changers...

 

We kicked off this year with new dreams on the table, new projects, and several organisational changes that will have a profound impact on the user experience, our brand, and our product offering. The following outlines what our different departments are and will be working on over the course of the year.

 

Clearly, many more projects will be rolled out next to these, may change, or evolve. That's the nature of a startup! Nevertheless, we aim to give you an overview of what you might expect from the Bonaverde team and ecosystem in the near future -- and we've provided some rough timings of when we'll implement these in some cases.

As always, stay posted and we'll do our best to keep you up to speed:

 

  • Tech- Ops

      • Moving order fulfilment and accounting in-house will improve organisational matters including the incorporation of a new ERP system. This will likely lead to a relocation of our Berlin office (January 2019)
      • We're aiming to achieve same day despatch from logistics warehouse, with stronger DIFOT objectives and even 24hr delivery within the Brandenburg Region. We want to see how managing freight in-house can improve our service to Coffee Changers.
      • We'll be continuing expanding the range of roasted coffees and offerings, via collaborations with some shit hot European roasteries aka "Roasters We Salute You" (January 2019)
      • A user-centric experience on our homepage with a refreshed design and the makings of our Coffee Marketplace (March 2019)
      • Continuous expansion of the myBonaverde App features, creating a completed Bonaverde ecosystem and seamless coffee experience. Currently in Beta, its future improvements will include:
      1. Tailored roasting profiles
      2. Online marketplace
      3. Cryptocurrency blockchain payment (July 2019)
      4. Customer profiles (April 2019)
      5. Coffee scheduler (May 2019)


      Product

        • Testing and standardising costs, and hence a refined product and membership model allowing for greater detail in forecasting which aids in getting both more farmers, and investors on board (January-February 2019)
        • Flexible delivery options, for instance allowing tailored membership plans and deliveries to be compiled individually based on customer’s preferences thus making the OriginsBox to be as uniquely special an experience as possible (testing in January and implementation of solution in Q2)
        • Freshly rolled out on-boarding kit to additionally include an easily comprehensible set-up guide explaining the modularity of the machine, and allowing users to become familiar and experts in utilise the full capabilities of their Bonaverde products (January-February 2019)
        • Community building approach by rewarding engaged customers for their support (estimated implementation in March 2019)
        • Further machine production and fulfilment of orders in Europe and the US (production of 500 additional units in January to arrive in March 2019)
        • Continued Berlin machine development, including incorporation of WiFi etc. (July 2019)


        Marketing

          • Reshape mission and vision statement in a joint team effort (January 2019)
          • Welcome calls for every newly connected machine (in effect as of now)
          • Marketing material and press releases completely in german (as of now)
          • Increase usages and expand our membership model to 1000 active members throughout Europe (March 2019)
          • Incrementally increase support to 24h/7 service from 12h/7 currently (April 2019)
          • Rich media content for new RFIDs (roasting profiles) aiding the engagement and education about our selected coffee farmers (Mid 2019)
          • Reviewing expanding our market-focus to include Nordics and USA (end of 2019)
          • PR focus: better communication about achievements, milestones, product and company announcements concerning Bonaverde

           

          Deutsch

          Bonaverde - 2019 Ziele und Meilensteine


          Liebe Bonaverde-Fans, Kaffeeliebhaber und Coffee Changers,

          Wir haben das neue Jahr mit mehreren organisatorischen Änderungen begonnen, die tiefgreifende Auswirkungen auf die User Experience und unser Produktangebot haben werden. Nachfolgend beschreiben wir unsere verschiedenen Teams, und woran diese im Laufe des Jahres arbeiten werden. Es gibt natürlich noch viele weitere Projekte die wir umsetzen werden. Daher möchten wir Euch einen Überblick darüber geben, was Ihr in naher Zukunft vom Bonaverde Team und dem Ökosystem erwarten könnt.

           

          1. Tech-Ops

          • Die Verschiebung der Auftragsabwicklung und die Buchhaltung in-house, sowie die Einführung eines neuen ERP-Systems,  werden Logistik und Organisation massgeblich verbessern. Dies wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch zu einem Umzug unseres Berliner Büros führen (Januar 2019).
          • Unser Ziel ist es, den Versand aus dem Logistiklager und die Zustellung innerhalb der Region Berlin-Brandenburg am selben Tag zu erreichen.
          • Fortsetzung des Markenaufbaus für Röstkaffee-Kooperationen und -Angebote, z.B.” Roasters We Salute You” (Januar 2019).
          • Die Entwicklung einer einfachen und effektiven Onboarding-Erfahrung für neue Coffee Changer-Mitglieder und Neukunden (März 2019).
          • Die Verbesserung des Kundenerlebnisses auf unserer Homepage mit neuem Design und neuem Store (März 2019).
          • Erweiterung der Funktionen der myBonaverde App, um ein vollständiges Bonaverde-Ökosystem und ein nahtloses Kaffeeerlebnis zu ermöglichen. Derzeit noch in der Beta-Version erhältlich, werden die zukünftigen Verbesserungen dann folgendes umfassen:

          1. Maßgeschneiderte Röstprofile
          2. Online Marketplace
          3. Blockchain-Zahlung für Kryptowährung (Juli 2019)
          4. Kundenprofile (April 2019)
          5. Kaffeeplaner (Mai 2019)

           

           

          1. Produkt

          • Die Prüfung und Standardisierung der Kosten, und damit der Produkt- und Mitgliederpreise, um detaillierte Erlösprognosen erstellen zu können, die wiederum dazu beitragen, mehr Investoren an Bord zu holen (Januar 2019).
          • Flexible Liefermöglichkeiten, z. B. die Erstellung individueller Mitgliedschaftspläne und Lieferungen, basierend auf den Präferenzen der Kunden, wodurch die Origins Box so einzigartig wie möglich wird (Erprobung im Januar und Implementierung der Lösung in Q2).
          • Bonussystem für Social Selling.
          • Mengenbasierte Einkaufsrabatte (Skaleneffekt für Mitglieder)
          • Testen von neuen RFIDs vor der Aufnahme in die myBonaverde-App. Zunächst als kontrollierter Pilottest, bevor sie auf dem Online Marketplace erworben werden können.
          • Frisch ausgerolltes Onboarding-Kit, das zusätzlich eine leicht verständliche Installationsanleitung enthält, in der alle Komponenten der Maschine erläutert werden, und es so den Nutzern ermöglicht wird, sich mit ihrer Maschine vertraut zu machen und die vollen Fähigkeiten aller Bonaverde-Produkte zu nutzen (voraussichtliche Implementierung im Januar 2019).
          • Community-Building-Ansatz durch Belohnung engagierter Kunden für ihre Unterstützung (voraussichtliche Implementierung im März 2019)
          • Weitere Maschinenproduktion und Auftragserfüllung in Europa und den USA (Produktion von 500 zusätzlichen Einheiten im Januar bis März 2019)
          • Andauernde Weiterentwicklung der Berlin, einschließlich der Einbindung von WLAN usw. (Juli 2019)

          1. Marketing

          • Aktualisieren von Bonaverde Mission und Vision in gemeinsamer Teamarbeit (Januar 2019).
          • Willkommens-Anruf für jede neu verbundene Maschine (ab sofort)
          • Marketingmaterial und Pressemitteilungen komplett in deutscher Sprache (ab sofort)
          • Steigerung der Maschinen-Nutzungen und Erhöhung unserer Mitgliederzahlen auf 1,000 aktive Mitglieder in ganz Europa (März 2019).
          • Schrittweise Ausweitungung der Unterstützung auf 24/7 von derzeit 12/7 (April 2019).
          • Rich Media-Inhalte für neue RFIDs (Röstprofile), die das Engagement und die Aufklärung über unsere ausgewählten Kaffeefarmer unterstützen (Mitte 2019)
          • Ausweitung unseres Marktfokus auf Nordics und USA
          • PR-Fokus: bessere Kommunikation über Erfolge, Meilensteine, Produkt- und Unternehmensankündigungen in Bezug auf Bonaverde

           

          Top

          We are using cookies to provide statistics that help us give you the best experience of our site.
          List Comparison