Refund Campaign | Bonaverde

Bonaverde

Refund Campaign

Refund Campaign

[Deutsche Version untern)

 

Bonaverde's foundations are in crowdfunding and investment. With Kickstarter & IndieGoGo -- backers funded a movement to change the coffee industry for a perk at the end of it. With Seedrs & Seedmatch -- backers financed equity to a fledgling company as an investment, for financial returns after a fixed term.

We'll always be grateful for that first sign of faith from our backers, without whose support we never could have gotten this crazy concept off the ground!

Whilst good things take time, we also totally understand some backer's desires to see something tangible from either their contribution, or investment. To these backers, we started a campaign, and offered refunds. The registration cutoff for this was 20th December 2017.

For those backers, either who are ready and eagerly awaiting their turn to get a Berlin, or those who no longer are on board but who we can no longer offer refunds to, we have started a couple of subsequent campaigns to kill two birds with one stone, and importantly, get machines to those wanting them as soon as possible:

  • Operation Buyback
    • If your Berlin is unused or near mint (or at least able to be refurbished to brand-new) and you're ideally based in Germany; we're buying some of these back from you so we can get them into the hands of those who want them most.
  • The Next Delivery
    • That's right we've finally got a second batch coming! Thanks to our Series A investors, we've received enough capital to finance a second batch of Berlins -- and we've made a couple of cool material and finishing enhancements on them, enough for us to call them "Version 1.2!"
    • We were given this capital investment to build more momentum with the Coffee Changer movement and membership program, starting in Europe. If any backers here are waiting on machines, you're are on board, we'll be reaching out to you very soon to help you reserve yours exclusively, before they are released to the general market as part of the Coffee Changer Membership campaign.

 

 

Bonaverde’s Grundlage basiert auf Crowdfunding und dem Investment von privaten Investoren. Seit der generellen finanziellen Unterstützung vor einigen Jahren ist viel passiert, darunter auch unser Rückzahlung Programm welches wir in 2017 starteten. Das Ziel dieser Kampagne war es Crowdfunding Unterstützern die Möglichkeit zu geben ihren finanziellen Beitrag zurückzufordern und somit nicht mehr Teil der Revolution zu sein. Aus organisatorischen Gründen haben wir die Registrierung für diese Kampagne am 20. Dezember 2017 beendet. Dies bedeutet, dass wir ab diesem Datum keinerlei finanzielle Rückzahlungen an Crowdfunding Geldgebern mehr leisten. Jedoch haben wir einige andere Kampagnen derzeit am laufen, die sicherstellen, dass alle Crowdfunding Unterstützer mit einer Maschine ausgestattet werden.

 

  • Operation Buyback/ Rückkauf Aktion
    • Wenn gewünscht kaufen wir Maschinen die sich in einem gutem bis sehr guten Zustand befinden, sodass wir sie in einem neuwertigen Zustand aufarbeiten können, zurück. Somit wollen wir sicherstellen, dass wir ausstehende Crowdfunding Unterstützer mit neuwertigen Maschinen beliefern können

 

  • Die neue Lieferung
    • Ja, es stimmt wir erwarten eine neue Lieferung an Maschinen zum Ende des Jahres. Dank unserer Series A Investoren verfügen wir über frisches Kapital, dass wir für die Finanzierung einer neuen Auflage an “Berlin” Kaffeemaschinen verwenden können. Diese Version an Maschinen hat einige nennenswerte technische Weiterentwicklungen, sodass wir sie als Modell 1.2 bezeichnen.
    • Wir haben das Kapital von unseren Investoren erhalten um ein stärkeres Momentum um die Coffee Changer Bewegung und Mitgliedschaft in Europa in Bewegung zu setzen. Jene europäische Crowdfunding Unterstützer die noch auf Maschinen warten können eine Maschine der neuen Lieferung erhalten! Schon bald werden wir euch kontaktieren, sodass ihr eure heiß ersehnte Maschine reservieren könnt bevor sie dem generellen Markt im Rahmen der Mitgliedschaft angeboten wird.

Leave a comment:

Sign up for our newsletter